www.toskana-album.de

Vignamaggio
Das historische Weingut Vignamaggio liegt im Herzen des Chianti Classico auf den Hügeln zwischen Greve in Chianti und Lamole. Ab dem 15. Jahrhundert war Vignamaggio einige hundert Jahre im Besitz der Familie Gherardini. „Mona“ Lisa Gherardini, die Tochter von Antonmaria Gherardini wurde durch das weltweit bekannte Porträt von Leonardo Da Vinci unsterblich gemacht. 1992 wählte Kenneth Branagh Vignamaggio als Kulisse seiner Filmversion von Shakespeares "Viel Lärm um nichts“.

Meine Bilder:

Aussenansichten: Vignamaggio befindet sich in sehr schöner Lage zwischen Olivenhainen und Weinbergen. Teile der Anlage sind frei zugänglich und können vor dem Beginn der offiziellen Führung schon erkundet werden. Dabei begleitet der Chef der Anlage die Touristen auf Samtpfoten und passt auf, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Villa und Garten: Nach der Tour durch den Weinkeller erfolgt noch ein kurzer Abstecher in den Garten. Die Villa sieht man leider nur von aussen.

Führung durch den Weinkeller: Die offizielle Führung beginnt im Weinkeller.

Die Lage:

Externe Links:

Homepage von Vignamaggio - www.vignamaggio.com/en/