San Giovanni Battista
Die relativ unbekannte Pfarrkirche von Mensano geht auf die zweite Hälfte des 10. Jahrhunderts zurück. Der dreischiffige Aufbau wird durch zwei Säulenreihen gegliedert, deren romanische Kapitelle zu den bedeutendsten im sieneser Gebiet zählen.

Meine Bilder:

San Giovanni Battista: Mensano zählt nicht zu den von Touristen beachteten Orten in der Toskana. So war die Kirche bei unserem Besuch zuerst verschlossen. Die Einheimischen waren aber sehr freundlich und haben die Kirche für uns geöffnet.

Die Lage:

Externe Links:

Ich habe keine relevanten Internet-Seiten gefunden.

www.toskana-album.de