San Galgano
Die Ruine der Abbazia San Galgano liegt ca. 35 Km südwestlich von Siena. Das Kloster wurde 1783 von den Zisterziensern aufgegeben und danach von den Bauern der Umgebung als Steinbruch genutzt. Heute zählt die Klosterruine zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Toskana. In diesem aussergewöhnlichen Rahmen finden auch Theaterveranstaltungen und Konzerte statt.

Meine Bilder:

San Galgano: Besonders in den frühen Abendstunden, kurz vor Sonnenuntergang, ist San Galgano einen Besuch wert. Zu dieser Zeit sind nur wenige Besucher vor Ort und die Anlage liegt im warmen Abendlicht.

Die Lage:

Externe Links:

Homepage mit Informationen zu San Galgano - www.cistercium.info/kloster-m/san-galgano.html
San Galgano auf Wikipedia -
de.wikipedia.org/wiki/Abbazia_San_Galgano
Homepage überr San Galgano - www.sangalgano.org

www.toskana-album.de

San Galgano