Asciano

Asciano
Asciano, der größte Ort in der Crete Senesi, liegt ca. 25 Km südöstlich von Siena. Die romanische Basilika Collegiata Sant'Agata (aus dem 11. Jahrhundert) bildet den touristischen Hauptanziehungspunkt. In der Nähe von Asciano befindet sich auch das bekannte Kloster Monte Oliveto Maggoire.

Meine Bilder:

Die Lage:

Externe Links:

Asciano auf Wikipedia - de.wikipedia.org/wiki/Asciano

www.toskana-album.de

Asciano - Stadtansichten
Asciano - Collegiata di Sant' Agata

Stadtansichten: Die Bilder entstanden bei einem kurzen Rundgang durch Asciano.

Collegiata di Sant' Agata: Die Kirche Collegiata di Sant' Agata wurde 1029 als Hauptkirche der Kirchengemeinde erbaut und 1542 durch Papst Paul III. zur Kollegiatskirche erklärt. Seit 1995 darf sie sich auch Basilica minor nennen. Der Campanile stammt aus dem 13. Jahrhundert. Sie enthält Werke, die den Schülern des Sodoma (Deposto di croce) zugeschrieben werden, sowie der Künstler Bartolomeo Neroni (Cristo deposto), Girolamo del Pacchia (Madonna in trono) und Francesco Vanni (Sacra conversazione).